Kommentare & Feedback

 

"Ihr seid einfach ein Training fürs Leben!" (Thorsten, 42)

 

"Schiller hat einmal sinngemäß gesagt: Der Mensch ist nur da wahrhaftig Mensch, wo er spielt. Und das Schauspiel ist ein ganz besonderes Spiel. Es macht Spaß, es ist ein Akt der Lebensfreude und es hat etwas Befreiendes. Herzlichen Dank an unsere Trainerin Finja, die uns mit Ernsthaftigkeit den Spaß und mit Spaß den Ernst des Schauspielens vermittelt hat." (Walter, 55)

 

"Mir hat es sehr viel Spaß gemacht mit euch und bestimmt sehen wir uns wieder. Macht auf jeden Fall weiter so! Ihr macht die Menschen glücklich und das ist wunderbar schön." (Pete, 28)

 

"Ich möchte mich noch mal ganz herzlich für den tollen Kurs bedanken. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Ich bin noch ganz geflasht von der „offenen Probe“ mit Zuschauern. Vielen Dank nochmal! Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs." (Petra, 36)

 

"Mein ganzes Leben lang war ich kamerascheu. Seit dem camera acting workshop ist alles weg. Wenn mich jetzt Jemand auf Feiern o.ä. fotografieren möchte, verstecke ich mich nicht mehr hinter der nächstbesten Ecke, sondern habe sogar Freude daran. Danke dafür!" (Renate, 53)

 

"Ich habe vorher nie etwas mit Schauspiel zu tun gehabt und war durchaus skeptisch. Ein Freund machte mich auf euch aufmerksam. Ich wollte mein Selbstbewusstsein stärken und meine Projekte als Ingenieur besser präsentieren können. Die gute Nachricht ist: Es hat tatsächlich geklappt!! Und zudem auch noch riesig viel Spaß gebracht! Danke!" (Andreas, 45)

 

"Danke für den wunderbaren Workshop! Ich habe sehr viel mitgenommen..." (Andi, 41)

 

"Überglücklich! Gestern habe ich das Vorsprechen an der Schauspielschule gemeistert und darf nun in zwei Wochen mit meiner Traumausbildung anfangen. Danke für die tollen Einzelcoachings, die mich jetzt so weit gebracht haben!" (Anna, 21)

 

"Seit Jahren arbeite ich als Komparse für Film und Fernsehen. Seitdem ich Kurse bei euch besuche, hat sich mein Selbstbewusstsein und Schauspiel so sehr verbessert, dass ich nun zum Kleindarsteller aufgestiegen bin und in großen Produktionen auch mal kleinere Sprechrollen übernehmen darf." (Bernd, 48)